Naturzugkühlturm

Sie wollen die Betriebskosten im Auge behalten und ihre Produktion benötigt zur Abführung der Wärme Wassermassenströme oberhalb von 10000 Kubikmeter pro Stunde?

In diesem Fall konstruieren und realisieren wir auf der Basis individueller Betriebsbedingungen Naturzugkühltürme aus robustem Stahlbeton.

Ideal sind solche Kühltürme vor allem für Kraftwerke, da sie eine Kühlleistung von mehreren hundert Megawatt erbringen. 

Der Naturzugkühlturm spart Betriebskosten

Das Prinzip, ohne Energiezufuhr und daher extrem betriebskostenfreundlich, macht sich den „Kamineffekt“ zunutze. Ohne den Einsatz von Ventilatoren zieht Luft von unten nach oben durch den Kühlturm. Dadurch wird das im Produktionsprozess erwärmte Wasser zurückgekühlt. 

Ein weiterer Vorteil: Die erwärmte Kühlluft tritt erst in großer Höhe wieder aus. Ist der Kühlturm mit einem Tropfenabscheider ausgerüstet, wird das Werksgelände nicht durch Tropfenauswurf oder Schwadenbildung beeinträchtigt.